Sibylle Friz

Cello
Flöten
Kleinkunst

   

Poesie und Pop
Komm zu mir in der Nacht ...

Else Lasker-Schüler, Liebesgedichte

Chanson und Eheleben
Das hört die Frau von heute!

Sibylle Friz solo plus
Frauentöne

Flöte, Cello, Klavier – scheinbar klassisch
Trio Lumimare

Handpan und Cello
CelloPan

Fränkische Liedermacherei
Zweifelsdrei

Irish Folk
Celtic Spirit

Kleinkunst und Klassik
Barock au Chocolat

Kunst und Käse
Alles Fromage!

Orient und Okzident
Scheherazades Geheimnis

Ausgewählte Programme
im Archiv

Die aktuelle CD von
SibylleFriz&HerrhusBand feat. Isa Fallenbacher:
„Komm zu mir in der Nacht“
E.L.S.E. Else-Lasker-Schüler-Experience

Songs nach Liebesgedichten von Else Lasker-Schüler



am 6. September erschienen bei audiotransit
Ausschnitte hören bei Soundcloud:

Kaufen bei:

pc.de
wom.de

amazon.de


Else-Lasker-Schüler-GesellschaftElse-Lasker-Schüler-Gesellschaft
                  Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft e.V.

 

 

Sibylle Friz&HerrhusBand mit Isa Fallenbacher
Komm zu mir in der Nacht ...

 

... und uns gehört das ganze bunte Leben!

Überschwänglich, übermütig, reif und süß. So sind die Gedichte, Gefühle und Lieder der Schriftstellerin Else Lasker-Schüler (1869-1945).

Else Lasker-Schüler ist zweifellos die Dichterin des Expressionismus. Ihre Liebesgedichte gehören zum schönsten, was in deutscher Sprache geschrieben worden ist. Aber auch als Dramatikerin, Erzählerin, Zeichnerin und nicht zuletzt als Performance-Künstlerin hat sie Außergewöhnliches geleistet.

In ihrer Kunst sowie im Leben ging sie kompromisslos ihren Weg und schreckte nicht zurück vor großen Gefühlen und Gesten, zeigt aber auch eine Seite verspielten Humors und satirischer Schlagfertigkeit.

Herzstück des Programms „Komm zu mir in der Nacht ...“  sind die wundervollen Liebesgedichte, vertont und arrangiert von Sibylle Friz&HerrhusBand.

Den kompositorischen Mittelpunkt bildet das akustische Cello, das von Elektrobass sowie allerlei elektronischem Spielwerk an Effekten, Schlagwerk und virtuellem Mariachi-Orchester gefeatured wird. Darüber schwebt die warme, klare Stimme von Isa Fallenbacher, die den Liedern ein gleichermaßen goldenes, wie unprätentiöses Strahlen verleiht. Die Songkompositionen wandern stilistisch durch die bunte Welt der U-Musik und geben den prunkvollen Texten Raum und Zeit zum Schwingen und Sinnen.

Videoinstallationen mit Zeichnungen der Dichterin, die uns von der Else- Lasker-Schüler-Gesellschaft zur Verfügung gestellt werden, geben den adäquaten optischen Rahmen.

Ausschnitte aus der aktuellen CD „Komm zu mir in der Nacht“ sind bei Soundcloud zu hören.

Download für Presse und Veranstalter:   Pressetext     |     Foto 1    |    Foto 2

Live mit:
Isa Fallenbacher Gesang
Sibylle Friz Cello, Gesang, Moderation
Wolfgang Rieß Elektrobass, Elektronik, Video

Technische Anforderungen:
Bühnengröße: mind. 3 x 2 qm
Stromanschluss

Licht- und Tonanlage vorhanden

   Sibylle Friz   |   D-95448 Bayreuth   |   +49(0)171-2802482

 

 
  Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung